Sie sind hier

Presseerklärung : "Kirchenasyl"

Zuletzt aktualisiert von Poldi am 7. März 2015 - 15:56

Der bfg Bayern K.d.ö.R. tritt für eine gesetzliche Regelung des sogenannten "Kirchenasyls" ein,
das als Sonderform der Härtefallregelung einzuführen ist.
Dabei soll festgelegt werden, welchen Eigenbeitrag die Unterstützer von Flüchtlingen zu leisten haben.

Begründung  : Auf die Dauer ist es untragbar, dass Flüchtlingen aus humanitären Gründen "Kirchenasyl" gewährt wird, dieser aber als Rechtsbruch gewertet wird.