Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Unruhen auf Halbinsel Krim

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Auf der Krim wurde nach Medienangaben von Bewaffneten die Gebäude von Parlament und Regionalregierung besetzt. Die Nachrichtenlage ist noch unklar.

Weiterlesen...

Problemfall Religion – ein Kompendium

Rezension czermak-buch.jpg

(hpd) Gerhard Czermak, promovierter Jurist -Staatskirchenrechtler- im Ruhestand, hat zu Beginn des Jahres 2014 sein neues Buch vorgelegt. Er nennt es kurz und bündig “Problemfall Religion”. Und nach dessen Lektüre kann der Rezensent feststellen, dass der Autor seinem eigenen Anspruch – formuliert im Untertitel – voll und ganz gerecht worden ist.

Weiterlesen...

Interview mit dem Krisenmanager des Bistums Limburg

Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Zeit führte ein langes Gespräch mit dem Generalvikar des Bistums Limburg, Wolfgang Rösch. Dieser vertritt im Namen des Vatikan den beurlaubten Bischof Tebartz-van Elst.

Weiterlesen...

Das Schweigen der Homöopathen

Quelle:  gwup.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Sowohl die künftige Leiterin der Traunsteiner Homöo-Akademie als auch der Fachbereichsleiter "Theorie und Praxis der Homöopathie", die beiden Heilpraktiker Anja Wilhelm und Josef Karl Graspeuntner,

Weiterlesen...

Die dreiste Mär vom Sozialtourismus

Quelle:  derstandard.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Eine von der EU-Kommission in Auftrag gegebene Studie belegt, dass die populistischen Parolen von "Sozialtourismus" und einer "Armutszuwanderung" falsch sind.

Weiterlesen...

Schriftstellerin blamiert sich

Quelle:  idea.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Bei idea.de wird wohlwollend über die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff berichtet.

Weiterlesen...

Städtische Beschäftigungskriterien für Kirchen?

Kirchliches Arbeitsrecht Peter Pätzold, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Stuttgarter Gemeinderat

STUTTGART. (hpd): Der Stuttgarter Gemeinderat beschloss, die Verwaltung möge alle „freien Träger“ zu einem Gespräch über deren Einstellungs- und Beschäftigungskriterien einladen. Und zwar mit dem Ziel, dass die bei der Stadt üblichen Kriterien erfüllt werden. Das dürfte für die kirchlichen Einrichtungen und ihre diskriminierenden Arbeitsrechte unangenehm werden, zumal gleichzeitig „eine einfache und transparente Fördersystematik“ erarbeitet werden soll.

Weiterlesen...

Liebeslügen in Kreuzberg

Literatur, Veranstaltung Fotos: © Frank Nicolai

BERLIN. (hpd) Sonntag Abend in Berlin; nach einem frühlingshaften Tag sitze ich mit einigen anderen in einem türkischen Theater und höre Murat Ham zu, der aus seinem neuen Buch liest.

Weiterlesen...

Zum Fasching als Bischof

Quelle:  focus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wenn man sich schon nicht als Hexe oder Zauberer verkleiden darf... dann trägt man eben "Bischof".

Weiterlesen...

Diesseitig und ohne Religion

Quelle:  berliner-zeitung.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Einen merkwürdigen Artikel veröffentlichte Dirk Pilz bei der Berliner Zeitung.

Weiterlesen...

Geheimdienst plante Rufmordkampagnen

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Aus aktuell veröffentlichten Dokumenten von Edward Snowden geht hervor, dass der britische Geheimdienst GCHQ offenbar plante, regelrechte Rufmordkampagnen gegen "unliebsame" Internetnutzer durchzuf

Weiterlesen...

Karlheinz Deschner vollendet Gesamtwerk

Quelle:  alibri-blog URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

von Gabriele Röwer

Weiterlesen...

Deutschland wegen Rassismus kritisiert

Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Anti-Rassismus-Kommission des Europarats (ECRI) hat Deutschland wegen des Verlaufs öffentlicher Debatten über Einwanderer scharf kritisiert.

Weiterlesen...

Ein ethisches Plädoyer für Tiere

Rezension sezgin_-_cover.jpg

(hpd) Die Journalistin und Philosophin Hilal Sezgin erörtert in ihrem Buch “Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen” Fragen wie “Dürfen wir Tiere quälen?”, “Dürfen wir Tiere töten?” oder “Dürfen wir Tiere nutzen?”. Ihr Plädoyer für einen anderen Umgang mit Tieren ist ethischen gut begründet, lässt aber die gesellschaftliche und politische Seite außen vor.

Weiterlesen...

Ärzte: Knabenbeschneidung überdenken

Quelle:  aerztezeitung.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Im Zusammenhang mit dem Fall "Edathy" fordern die Kinderärzte schärfere Strafen für Kinderpornografie. 

Weiterlesen...

Nigeria: Islamisten töten Kinder

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat erneut eine Schule im Nordosten Nigerias angegriffen und in Brand gesetzt.

Weiterlesen...

Vatikan hat jetzt ein Finanzministerium

Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Weil die finanziellen Ungereimtheiten und Affären im Vatikan noch immer nicht aufgeklärt sind, hat der Vatikan jetzt ein eigenes "Finanzministerium" gegründet.

Weiterlesen...

Die Evolution des Tierschutzes

Tierrechte robert_johnson_rational_morality.jpg

BERLIN. (hpd/rdn) Jahrhundertelang trugen Religionen viel zum unnötigen Leid von Tieren bei. Die Werke der religiösen Gelehrten und Philosophen – am Denkwürdigsten ist hier Descartes – lehrten die Menschheit, dass Tiere nichts weiter als seelenlose Automaten seien; erneuerbare Ressourcen, mit denen wir nach Belieben tun können, was wir wollen.

Weiterlesen...

Uganda: Ein Gesetz mit christlichen Wurzeln

Quelle:  humanismus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Verschärfung von Strafgesetz in Uganda: Humanisten sehen Gläubige in besonderer Verantwortung für das Leiden von Menschen in Afrika.

Weiterlesen...

Kardinal wegen Missbrauchs angezeigt

Quelle:  welt.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der schottische Kardinal Keith O'Brien wurde von seinem Nachfolger wegen sexueller Übergriffe beim Vatikan angezeigt.

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren