Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

"Der Begriff christliche Leitkultur ist falsch"

Interview bergmeier_cover.jpg

(hpd) Als Historiker befasst sich Rolf Bergmeier mit dem Übergang von der Antike zum Mittelalter und insbesondere mit der Rolle des Christentums. In seinem neuen Buch stellt er die Vorstellung einer "christlich-abendländischen Kultur" in Frage.

Weiterlesen...

Niederlande streicht Blasphemieparagraphen

Quelle:  evangelisch.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Mit einer Mehrheit von 49 gegen 21 Senatoren stimmte das Parlament in den Niederlanden für die Streichung des Verbots der Gotteslästerung im Strafgesetzbuch.

Weiterlesen...

Überprüfung "rechter Straftaten"

Quelle:  n-tv.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Im Zuge der NSU-Affäre kommen nun auch endlich die Polizei und andere Sicherheitsbehörden darauf, dass Rechtsextreme Gewalttäter in Deutschland weit mehr Todesopfer auf dem Gewissen haben könnten,

Weiterlesen...

USA: Klage gegen katholische Bischöfe

Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In den USA hat eine namentlich nicht genannte Frau gegen die Bischofskonferenz des Landes Klage eingereicht.

Weiterlesen...

Der echte Jesus

Rezension der_echte_jesus.jpg

(hpd) Gerd Lüdemann, evangelischer Theologe und Professor für Geschichte und Literatur des frühen Christentums, lehrte und forschte bis 2011 an der Universität Göttingen. Bis 1999 hatte er dort den Lehrstuhl für Neues Testament inne, den er allerdings auf Betreiben der Evangelischen Kirche verlor.

Weiterlesen...

Kirchen ohne Argumente

Veranstaltungsbericht Foto: © Dennis Merbach

FRANKFURT. (hpd/gbs) Gottes Lohn war nicht das Thema im Saalbau Bornheim in Frankfurt am Main. Die gbs Rhein-Main hatte in Kooperation mit dem HVD Hessen und der Frankfurter Rundschau zu einer Podiumsdiskussion geladen, bei der es ums Eingemachte ging – unser Geld. Kirchenvertreter waren nicht bereit, daran teilzunehmen.

Weiterlesen...

"Zwölf Stämme" weiterhin ohne Sorgerecht

Quelle:  evangelisch.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat bestätigt, dass den Eltern, die Mitglieder der Sekte "Zwölf Stämme" sind, das Sorgerecht entzogen bleibt. 

Weiterlesen...

Verbot von Schönheits-OP's

Quelle:  n-tv.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Nach Informationen verschiedener Medien soll die geplante Große Koalition auch vereinbart haben, dass Schönheitsoperationen — also Operationen ohne medizinischen Grund — für Minderjährige verboten

Weiterlesen...

AT: Neuer Streit um Kreuze im Klassenzimmer

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Nach Eltern-Protesten sind im Mai die Kreuze aus einer Wiener Schule entfernt worden.

Weiterlesen...

Partner der IHEU gewinnt Menschenrechtspreis

Quelle:  iheu.org URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der renommierte Menschenrechtspreis der Vereinten Nationen ging an Biram Abeid, den Präsidenten der mauritanischen Organisation gegen Sklaverei, der Initiative pour la Résurgence du mouvement A

Weiterlesen...

"Das belagerte Internet"

Datenschutz Netzwerkkabel, Foto: © Frank Nicolai

MARBURG. (hpd) Der Staat hat die verfassungsmäßige Pflicht, die Privatsphäre der Bürger wirksam zu schützen. Dennoch sollte man sich nicht auf den Staat verlassen und die eigenen Daten selbst möglichst gut vor unerlaubtem Zugriff sichern.

Weiterlesen...

Priester wegen Missbrauchs verurteilt

Quelle:  n-tv.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wegen Missbrauchs wurde ein katholischer Priester in Portugal zu zehn Jahren Haft verurteilt.

Weiterlesen...

Verwirrt, betäubt und Kind entzogen

Quelle:  heise.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die britischen Sozialbehörden sind einmal mehr dadurch aufgefallen, dass sie agieren, als würden Menschenrechte im Land nicht gelten.

Weiterlesen...

"Kirchen ebneten Nazi-Mördern den Weg"

Quelle:  jungewelt.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In der Jungen Welt wird der Verfasser des Buches "Pius XII. und die Vernichtung der Juden", Dirk Verhofstadt, ausführlich interviewt.

Weiterlesen...

Anti-Rassismus-Klausel in Brandenburgs Verfassung

Quelle:  n-tv.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Schon vor gut zwei Wochen hat der brandenburgische Landtag eine Klausel in die Landesverfassung aufgenommen, die ein Zeichen in die richtige Richtung ist.

Weiterlesen...

Lehrverbot für nicht-christliche Ethik-Lehrer

Schweiz Glishorn mit Gemeinden Brig-Glis und Naters (CC-BY-SA-3.0-migrated)

BRIG-GLIS. (hpd) Laut Lehrplan 21 tritt das konfessionsneutrale Fach "Ethik-Religion-Gemeinschaft" (ERG) an die Stelle des bisherigen konfessionellen Religionsunterrichts in der Schweiz.

Weiterlesen...

Religiöse Rechte – November 2013

Presseschau US-Flag / Foto: Andrea Church (morguefile)

USA. (hpd) Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wie so oft warnt die Christliche Rechte vor Halloween und sorgt sich um die dämonischen Attacken auf das Weihnachtsfest. Gleichzeitig steht die Welt aber nicht still und führte auch die Neuausrichtung der USA im Nahostkonflikt zu Irritationen.

Weiterlesen...

Selbstbewusste Dialogbereitschaft Säkularer

Veranstaltung Alle Fotos: © Evelin Frerk

BERLIN. (hpd) Helmut Fink, der Vorsitzende des Koordinierungsrates Säkularer Organisationen (KORSO), war in der letzten Woche in Berlin und besuchte den von den katholischen Kirche veranstalteten "Vorhof der Völker". Hier sein Bericht.

Weiterlesen...

Spanien: Ethikunterricht wird abgeschafft

Quelle:  taz.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Religionen gewinnen in spanischen Bildungseinrichtungen an Gewicht. Gleichzeitig wird der Ethikunterricht abgeschafft. Bei der staatlichen Förderung werden Privatschulen bevorzugt.

Weiterlesen...

Rückgang an Kirchenmitgliedern

Quelle:  express.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Kölner Express berichtet, dass selbst in der Hochburg des Katholizismus, in Köln selbst, sich die Mehrheit der Menschen inzwischen zu keiner Religion mehr bekennt. 

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren