Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Kirche will Städte erpressen

Quelle:  derwesten.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die evangelische Kirche ist arm. Das jedenfalss versucht sie zu vermitteln, um "als arme Träger" von Kitas eingestuft werden.

Weiterlesen...

Gysi, die Linke und die Kirche

Quelle:  kath.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Es bleibt einem nur die Verwunderung, wenn man bei kath.net liest, dass der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, die Kontakte seiner Partei zur katholischen Kirche vert

Weiterlesen...

Strafanzeige im NSA-Skandal gegen Bundesregierung

Quelle:  heise.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Sprecherin des Chaos-Computer Clubs (CCC), Constanze Kurz, hat gestern auf dem 8.

Weiterlesen...

Opfer sexueller Gewalt bleiben Religion verhaftet

Quelle:  psychologie-aktuell URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Sandra Fernau stellt in einer qualitativen Studie beispielhafte Opfer sexueller Gewalt vor.

Weiterlesen...

Kardinal Meisner beleidigt Muslime

Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner sprach vor Angehörigen des Neokatechumenalen Weges, einer katholischen Sekt

Weiterlesen...

Wie Antisemiten heute reden

Rezension sprache_der_judenfeindschaft.jpg

(hpd) Monika Schwarz-Friesel und Jehuda Reinharz legen mit "Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert" eine Auswertung von über zehntausend Einsendungen an die Israelische Botschaft und den Zentralrat der Juden vor. Dabei gelingt es ihrer qualitativen Studie, durch eine Kombination historischer, linguistischer und politologischer Methoden einen tiefen Einblick in die Manifestation des Verbal-Antisemitismus der Gegenwart zu geben.

Weiterlesen...

Ein iranischer Held

Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung hat gestern Nachmittag in den sozialen Netzen für große Aufmerksamkeit gesorgt.

Weiterlesen...

Rüstungsindustrie schmiert in Griechenland

Quelle:  freitag.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die deutsche Regierung und einige ihr eng verbundenen Medien fordern immer wieder, auch von Griechenland, die Korruption in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen...

Vielfalt gewinnt!

Kampagne Logo der Compact/GEW-Kampagne

STUTTGART. (hpd) Die Zeichnungsfrist für die konservativ-klerikale Petition gegen Aufklärung und die Vielfalt von Lebensentwürfen ist abgelaufen und hat die Erfordernis von 100.000 Stimmen zwar erreicht, aber von den insgesamt 192.290 Unterstützern kamen 81.931 (43 %) aus Baden-Württemberg. Die Gegner dieser Petition haben bereits mehr erreicht und bitten um eine Spende.

Weiterlesen...

Die scheinheilige Sexualmoral der Kirche

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In seiner Kolumne schreibt Jacob Augstein über die Umfrage der katholischen Kirche unter ihren Mitglieder zu Fragen der kirchlichen Sexualmoral.

Weiterlesen...

Blutreliquie von Johannes Paul II. gestohlen

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Offenbar ist die Blutspendebereitschaft auch in Italien schwer zurückgegangen. Denn wie sonst ist zu erklären, dass am Samstag eine Blutreliquie von Papst Johannes Paul II.

Weiterlesen...

Transparenz auf evangelisch

Glosse ekd-dossier-kirchenfinanzen.gif

HANNOVER. (hpd) Seit den Tebartz-Wochen im vergangenen Oktober, als die katholische Kirche unter öffentlichen Druck geriet, Transparenz über ihr Vermögen herzustellen, was sie ungeschickt aber weiterhin umgangen hat, ist die evangelische Kirche stolz über ihre Transparenz zum "Geld der Kirche". Was dort aber tatsächlich geschieht, ist die wunderbare Wesensverwandlung von Geld.

Weiterlesen...

Aussteigerin aus Zwölf Stämme berichtet

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Spiegel erzählt die Geschichte einer jungen Frau, Amitsa genannt, die in der Sekte "Zwölf Stämme" aufwuchs.

Weiterlesen...

Todesstrafe in den USA in Diskussion

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der qualvolle Tod eines Verurteilten im US-Bundesstaat Ohio hat eine neue Diskussion über die Todesstrafe in den USA entfacht.

Weiterlesen...

Auswirkungen von Fukushima

Quelle:  german.ruvr.ru URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Es ist relativ still geworden um Fukushima. Der GAU im japanischen Atomkraftwerk ist kaum noch Thema in den Medien.

Weiterlesen...

Vatikan deckt Tebartz-van Elst

Quelle:  focus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Focus Finanzen meldet, dass die von der Bischofskonferenz eingesetzte Prüfkommission zu dem Ergebnis gekommen sei, dass dem Bischof von Limburg nichts vorzuwerfen sei.

Weiterlesen...

Immer mehr Schweizer konfessionsfrei

Quelle:  tagesanzeiger.ch URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Zahl der Personen, die keiner Kirche angehören, hat sich in der Schweiz im letzten Jahrzehnt fast verdoppelt.

Weiterlesen...

Die Würde von Wal und Waschbär

Rezension tierethikcover.jpg

BERLIN. (hpd) Die Geschichte der Entwicklung vom Tierschutz über die Tierrechts- bis zur Tierbefreiungsbewegung ist eine Geschichte der Grenzverschiebungen – der Grenze zwischen Menschlichem und Tierlichen, der Grenzen der Gemeinschaft von Lebewesen, denen wir verantwortlich sind. Friederike Schmitz hat jetzt bei Suhrkamp einen Sammelband "Tierethik" mit Grundlagentexten dieser jungen Disziplin herausgegeben.

Weiterlesen...

Pakistan: Brite wegen Blasphemie zum Tode verurteilt

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Brite Mohammed Asghar ist pakistanischer Abstammung und geistig verwirrt. Er hat sich mehrfach selbst als Prophet bezeichnet.

Weiterlesen...

Edward Snowden im Interview

Quelle:  ndr.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Gestern Nacht sendete die ARD ein Interview mit dem Whistleblower Edward Snowden. An dem Sendeplatz (23:05 Uhr) regte sich bereits im Vorfeld des mit Spannung erwarteten Gespräches Kritik.

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren