Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Kann das Gehirn das Gehirn verstehen?

Rezension cover_gehirn.png

(hpd) Zehn Jahre ist es her, da haben elf führende deutsche Neurowissenschaftler unterschiedlicher Teildisziplinen zusammen das "Manifest" der Hirnforschung verfasst. Mit Hilfe dieses Artikels wollten die Autoren ein möglichst reales Bild der aktuellen Möglichkeiten und eine vorsichtige Prognose über den zukünftigen Erkenntnisgewinn statuieren.

Weiterlesen...

Solidarität für spanische Abtreibungsfreiheit

Recht auf Abtreibung Demo für legale Abtreibung in Madrid / Foto: UAL

MADRID. (hpd/ual/fnlp) Spaniens konservative Regierung hat Ende Dezember massive Einschränkungen der bislang liberalen Abtreibungsgesetze beschlossen. Jetzt gilt es, das Parlament unter Druck zu setzen, damit das Gesetz nicht verabschiedet wird. Dazu rufen unter anderem Freidenker-Organisationen aus Spanien und Frankreich auf.

Weiterlesen...

Fast 55.000 Kirchenaustritte 2013 – mehr als 2012

Österreich kathbild.at/Franz Josef Rupprecht

WIEN. (hpd) In Österreich sind 2013 fast 55.000 Menschen aus der Kirche ausgetreten – um fast fünf Prozent mehr als 2012. Der Anstieg gilt als unerwartet. Hoffnungen auf eine Aufbruchsstimmung durch den neuen Papst Jose Maria Bergoglio dürften sich damit zerschlagen haben.

Weiterlesen...

Ägyptens neue Verfassung

Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die ägyptische Bevölkerung wird über die neue Verfassung des Landes abstimmen.

Weiterlesen...

Frankreich: Ermittlungen gegen Scientology

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wegen wegen Betrugs, Beihilfe zur Irreführung und Unterschlagung wurde gegen mehrere Einrichtungen der Scientology-Bewegung in Frankreich ein Ermittlungserfahren eingeleitet.

Weiterlesen...

Wie aus Flossen Beine wurden

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Frage, wann und vor allem, weshalb die Meerestiere an Land gingen, beschäftigt die Wissenschaft schon seit langem. Der Tiktaalik gilt als Bindeglied zwischen Fischen und Amphibien.

Weiterlesen...

Kampfgruppe gegen die Kirchen?

Interview Horst Groschopp, Foto: © Evelin Frerk

EISENACH. (hpd/miz) Jahrzehntelang gab es in der DDR keine organisierten Freidenker, die SED hatte alle Wünsche, einen entsprechenden Verband zu gründen, abschlägig beschieden. Dann plötzlich, Anfang 1989, wurde die beabsichtigte Gründung eines Verbands der Freidenker der DDR angekündigt. Die Organisation überlebte die DDR nur kurz – nicht zuletzt auch deshalb, weil sie schnell als "Stasi-Gründung" galt.

Weiterlesen...

Mohammed war nicht pädophil

Quelle:  derstandard.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Nach Auffassung des Oberstes Gerichtshofs in Österreich ist es nicht erlaubt, zu sagen, dass Mohammed pädophil war.

Weiterlesen...

"Redezeit" mit Ingrid Matthäus-Maier

Quelle:  wdr5.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Warum, so fragt Ingrid Matthäus-Maier in einem auf der Webseite anhör- und downloadbaren Interview, gelten für Angestellte der Kirchen eigene Gesetze, obwohl die Bezahlung der kirchlichen Mitarbeit

Weiterlesen...

Papst wettert gegen Abtreibung

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Papst zeigt sich als das, was er ist: als der Führer einer rückständigen Organisation, die sich anmaßt, über ethische Fragen zu entscheiden.

Weiterlesen...

Die kurze Geschichte der DDR-Freidenker

Rezension groschopp_cover.jpg

WEIMAR. (hpd) Die Geschichte der DDR-Freidenker (Verband der Freidenker – VdF) währte nur gut eineinhalb Jahre – von der Initiierung "von oben" im Herbst 1988 über die offizielle Verbandsgründung im Juni 1989 und ihrem organisatorischen Ende im Sommer 1990. Danach verlieren sich die Spuren ihrer etwa 12.000 Mitglieder und lokalen Organisationen im Nirgendwo bzw. durch individuelle Übertritte in westberliner oder westdeutsche Verbände (DFV-Sitz Dortmund und DFV-Sitz Berlin, nachmalig HVD).

Weiterlesen...

Konservativ-Klerikale gegen Aufklärer

Petitionen Unterzeichner der Gegenpetition / Grafik: openPetition

STUTTGART. (hpd) Nachdem eine Petition gegen die Bildungs­politik der Grünen in Baden-Württemberg erst recht unbeachtet blieb, hat das Thema jetzt eine größere Öffent­lichkeit und kirchliche Unter­stützung aber auch klaren Wider­spruch erfahren. Man kann die Unter­zeichnung der beiden Petitionen aber auch sportlich betrachten und schauen, ob die Aufklärer ähnlich aktiv sind wie die Konservativ-Klerikalen im Lande.

Weiterlesen...

Zeugen Jehovas besuchen Gehörlose

Quelle:  swp.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Eine besonders perfide Art und Weise legen Zeugen Jehovas nach einem Bericht der Südwest-Presse an den Tag.

Weiterlesen...

Die Haltung von Russlands Kirche zur Homosexualität

Quelle:  krone.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die enge Verflechtung zwischen der russisch-orthodoxen Kirche und der Putin-Regierung ist kein großes Geheimnis mehr.

Weiterlesen...

Mynarek erhält Popper-Preis für Lebenswerk

Open Mind Summit sir-karl-popper-preis.png

WIEN. (hpd) Hubertus Mynarek wird am Donnerstagabend den Karl-Popper-Preis des österreichischen Freidenkerbundes für sein Lebenswerk erhalten. Entgegennehmen soll er den Preis am Open Mind Summit im Wiener Theater AKzent. Das hat der Freidenkerbund wenige Tage vor der größten atheistischen Veranstaltung Österreichs bekannt gegeben.

Weiterlesen...

"Weltbild" ist pleite

Quelle:  dw.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Verlagsgruppe "Weltbild" hat einen Insolventantrag gestellt.

Weiterlesen...

Homosexualität und Evolution

Quelle:  scienceblogs.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

So überraschend es auch klingen mag, aber Homosexualität ist von der Evolution vorgesehen und verbreitet im Tierreich zu finden, zum Beispiel bei den Bonobos.

Weiterlesen...

Viele Kirchenaustritte in Niedersachsen

Quelle:  epd.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In den niedersächsischen Großstädten ist die Zahl der Kirchenaustritte "sprunghaft angestiegen." Das vermeldet die Evangelische Presseagentur (epd) unter Verweis auf aktuelle Daten der Standes

Weiterlesen...

"Praxisratgeber" zur "Politischen Ethik"

Rezension politische_ethik_cover.jpg

(hpd) Die beiden Göttinger Politikwissenschaftler Walter Reese-Schäfer und Christian Mönter wollen in ihrem Buch "Politische Ethik. Philosophie, Theorie, Regeln" eine Art "Praxisratgeber" zur Anwendung "politischer Ethik" vorlegen. Zwar verdienen die zahlreichen präsentierten Beispiele sicherlich Interesse und Reflexion, doch von einer angekündigten Systematik im Sinne eines Handbuchs mit Ausführungen zu Regeln kurzer und mittlerer Reichweite kann leider nicht die Rede sein.

Weiterlesen...

Neuer Bischof in Salzburg

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Auch Politikprominenz war anwesend, als der neue Salzburger Erzbischof Franz Lackner am Sonntag in sein Amt eingeführt worden ist.

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren