Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Vergelt’s Gott – Der unbekannte Reichtum der katholischen Kirche

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 12. September 2014 - 10:15
BERLIN. (hpd) Der insgesamt sehr mild gehaltene Report am Montag in der ARD – vermutlich hat der zuständige Rundfunkbeauftragte kräftig dagegen gehalten, vielleicht hat auch der zuständige verantwortliche Redakteur seinen dämpfenden Einfluss geltend gemacht – zeigt eine Kirche, die einen weitgehend unabhängigen Staat im Staate darstellt. Eine Kirche, die sich...

Computer reparieren mit dem Pendel

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 12. September 2014 - 10:00
Eine ganz neue Methode, Computer zu reparieren, wurde jetzt entdeckt: auspendeln.

Jungen und Mädchen haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit!

KÖLN. (hpd/bvkj) Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte ist empört über den Vorstoß der Berliner Rechtswissenschaftlerin Tatjana Hörnle, die die Legalisierung der Klitorisvorhautbeschneidung und anderer Formen der Genitalverstümmelung rechtfertigt. Hörnle wird ihre These auf dem 70. Deutschen Juristentag (16. bis 19. September 2014 in Hannover)...

Frau Lewitscharoff findet alte Menschen widerlich

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 13:30
Frau Lewitscharoff, die sich bereits als Sprachbewahrerin und Lebenschützerin versuchte, ist nun von alten und "unschönen" Menschen angewidert.

Die Stunde der Säkularen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 12:45
Mit dem Islamischen Staat besteht die Gefahr neuer religiöser Bürgerkriege im Nahen und Mittleren Osten.

Jack the Ripper und telepathische Medienschelte

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 12:15
BERLIN. (hpd) In den vergangenen Tagen wurde viel davon geschrieben, dass die Identität von “Jack the Ripper” aufgeklärt sei. Tatsächlich jedoch wissen wir nicht viel mehr als zuvor. Einen ähnlichen Hype erreichten Meldungen, dass (technisch unterstützte) Telepathie möglich sei.

Missionarin bei unkontaktiertem Amazonas-Volk

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 11:45
Ein unkontaktiertes und für eingeschleppte Krankheiten höchst anfälliges Amazonas-Volk wurde in Peru von einer Missionarin kontaktiert.

Keine Sterbehilfe zulassen!

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 11:30
BERLIN. (hpd) Nahezu identische Positionen zur Sterbehilfe vertreten, weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, in Deutschland die katholischen Bischöfe und der Zentralrat der Muslime. Für beide sind ein fiktiv angenommener Wille...

"Zoos passen nicht mehr in die heutige Zeit"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 11:00
In einem Interview mit der Süddeutschen vertritt Colin Goldner die Auffassung, dass das System "Zoo" gescheitert sei.

Neue Schrift der Freien Akademie erschienen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 10:45
BERLIN. (hpd) Der Band 33 der Schriftenreihe der FREIEN AKADEMIE mit dem Titel “Der Zusammenhang der Wissenschaften und Künste. Diderot und die Aufklärung.” liegt jetzt vor.

Opposition plant Verfassungsklage wegen Snowden

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 10:30
Die Opposition im Bundestag plant eine Verfassungsklage, um die Aussage des Whistleblowers Edward Snowden vor dem NSA-Untersuchungsausschuss zu ermöglichen.

Verschärftes Gesetz zur Internetkontrolle

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 10:15
Das türkische Parlament hat am Montag ein Gesetz verabschiedet, das zulässt, ohne richterlichen Beschluss Webseiten zu sperren.

Heiße Wissenschaft für coole Wissbegierige

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 11. September 2014 - 10:00
OSTERWITZ (AT). (hpd) Man nehme zwei renommierte Physiker mit ausgeprägtem Sinn für Spaß und Satire und einen ebenfalls renommierten Kabarettisten mit hoher Affinität zu den Naturwissenschaften, verknete deren Wissens- und Humorpotentiale und backe daraus eine überaus vergnügliche, teilweise brennheiße, insgesamt aber gut verdauliche Speisenfolge der...

Zwischenbericht zum Absturz des Fluges MH 17 liegt vor

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 13:15
Gestern veröffentlichten die niederländischen Behörden den lang erwarteten Zwischenbericht zum Absturz/Abschuss von MH 17.

Evangelikale predigen Hass auf Schwule

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 12:45
Gerade erst hat Gambia ein verschärftes Gesetz gegen Homosexualität erlassen.

Gegenteil-Tag, 365 Tage im Jahr

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 12:15
BERLIN. (hpd) Wer ihn kennt, kennt Rudolf Steiner (1861 – 1925) meist als Begründer der Waldorfschulen. 1919 finanzierte Emil Molt, Besitzer der “Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik” in Stuttgart, Rudolf Steiners erste “Waldorf”-Schule. Zuvor hatte Steiner mit mäßigem Erfolg versucht, seine eigene, esoterische Weltanschauung – die “...

Was das Land Nordrhein-Westfalen an Kirchen zahlt

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 11:45
Die Ruhrnachrichten starten eine Serie zum Thema Kirche. Begonnen wird mit Informationen zu den Staatsleistungen.

Handy im Kühlschrank oder Selbstzensur

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 11:15
Das Internationale Literaturfestival in Berlin organisierte am Montag eine weltweite Lesung als Solidaritätserklärung für Edward Snowden.

Kein Gottesbezug in die Verfassung von Schleswig-Holstein

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 10:45
KIEL. (hpd/ibka) Heute befasst sich der Kieler Landtag in zweiter Lesung mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Verfassung von Schleswig-Holstein. Umstritten ist, ob ein Gottesbezug (“in Verantwortung vor Gott und den Menschen”) in die Präambel der Verfassung aufgenommen werden soll.

Gesetzesvorhaben unterlaufen Menschenrechte von Flüchtlingen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 10. September 2014 - 10:15
Das Deutsche Institut für Menschenrechte kritisiert massiv das aktuelle Gesetzesvorhaben der Bundesregierung zur Verschärfung im Asylrecht.

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren