Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Wie wollen wir leben?

Humanistentag 2014 Fotos: © Evelin Frerk, Frank Nicolai

REGENSBURG. (hpd) In diesen Tagen treffen sich in Regensburg neben vielen Katholiken auch eine etwas kleinere Schar Konfessionsfreier. Zwischen der nachgeholten Rede von Sonja Eggerickx und Gunkl’s scharfen Worten ging es am zweiten Tag des Humanistentages vor allem um die Trennung von Staat und Kirche.

Weiterlesen...

Humanisten in Regensburg

Humanistentag 2014 Erwin Schmid, Sonja Eggerickx, Renate Bauer / Fotos: © Evelin Frerk

REGENSBURG. (hpd) Seit vorgestern Abend treffen sich in Regensburg neben vielen Katholiken eine etwas kleinere Schar Konfessionsfreier. Ganz, wie die Präsidentin der International Humanist and Ethical Union (IHEU), Sonja Eggerickx sagte: wir sind viel mehr als es aussieht und viel mehr, als hier im Saal sind.

Weiterlesen...

Mein Leben gehört mir!

Serien neu gesehen meer_in_mir_cover.jpg

(hpd) Jeden Freitag veröffentlicht der hpd einen Artikel zu einem Film oder einer Serie, die mit einem “humanistischen Auge” gesehen werden. Der Philosoph Edgar Dahl erläutert anhand des Films “Das Meer in mir” eine Vielzahl an Formen der Sterbehilfe.

Weiterlesen...

Kapitalismuskritiker Marx?

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Dass Karl Marx den Kapitalismus kritisierte, ist bekannt.

Weiterlesen...

Massengrab in kath. Frauenheim

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Bereits vor 30 Jahren wurde auf einem ehemaligen Gelände eines katholischen Frauenheims die Überreste von rund 800 Babys gefunden. "Damals sei nichts weiter passiert...

Weiterlesen...

Empörung gegen Generalbundesanwalt

Quelle:  taz.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Entscheidung des Generalbundesanwalts Harald Range, nicht in Sachen NSA-Affäre zu ermitteln, löst bei vielen Menschen Betroffenheit und Wut aus.

Weiterlesen...

Gestrichene Striche

Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der grobe Unfug, nach dem ein Barcode schädliche Strahlen anzieht oder aussendet, konnte nun noch getoppt werden: Eine russische Molkerei hat in den Strichen den Leibhaftigen gesehen und bekäm

Weiterlesen...

Das Phänomen "Femen" im Fokus

Zeitschriftenschau miz114_280.jpg


WEIMAR. (hpd) Die Zeitschrift MIZ - Politisches Magazin für Konfessionslose und AtheistInnen - widmet sich in ihrer (erst jetzt erschienenen) Ausgabe 1/14 dem Schwerpunktthema “Femen und Kirchenkritik”. Hierin geht es um einen feministischen Protest zwischen Popkultur und Mainstream. Mit dieser Verortung ist eigentlich das Phänomen “Femen” schon – im Gegensatz zu den konkreten Beiträgen im Heft – hinreichend beschrieben: Oberflächlicher popkultureller und elitärer Aktionismus einiger Selbstdarstellerinnen für die Mainstream-Medien.

Weiterlesen...

Noch ist Regensburg katholisch...

Religionszugehörigkeiten Dom von Regensburg / Foto: hörfunkerin (pixelio.de)

REGENSBURG. (hpd/fowid) Die Straßen sind voller als normal, überall sieht man Leute: Katholikentag und viele Menschen. Meist wohl Zugereiste, denn der Anteil der Katholiken sinkt in Regensburg wie in allen Städten Deutschlands und wird voraussichtlich in 10 - 12 Jahren die 50-Prozent-Marke unterschreiten.

Weiterlesen...

"Du sollst deinen Kirchentag selbst bezahlen!"

Religionskritik Fotos: © Evelin Frerk

REGENSBURG. (hpd) Mit einer knapp drei Meter hohen “steinernen Gesetzestafel”, neben der ein ebenso großer Moses seinen Zeigefinger mahnend in den Himmel reckt, hat die Kunstaktion “Das 11- Gebot” am Rande des Katholikentags in Regensburg auf die verfassungsrechtlich problematische Subventionierung kirchlicher Großereignisse aufmerksam gemacht.

Weiterlesen...

Pilatus im Interview (2)

Pseudo-Interview Christus vor Pilatus, Gemälde von Mihály von Munkácsy, 1881 (Ausschnitt)

(hpd) Schon zum Darwin-Festakt hat Michael Schmidt-Salomon versucht, einer historischen Person eine Stimme zu geben. Das Gleiche soll hier mit einer historischen Person der Religionsgeschichte geschehen. Mit Pontius Pilatus, jenem römischen Statthalter, der im christlichen Glaubensbekenntnis erwähnt wird, wurde ein Vertreter des antiken Heidentums aktiviert.

Weiterlesen...

EGMR musste über Sterbehilfe entscheiden

Quelle:  tagesanzeiger.ch URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Einer 78-jährigen Frau wurde der selbstbestimmte Suizid verweigert. Die Sterbehilfeorganisation Exit verweigerte ihr die Suizidbeihilfe und das Mittel Natrium-Pentobartibal.

Weiterlesen...

Blütenbestäubung vor 47 Mio Jahren

Quelle:  n-tv.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Im Mageninhalt eines versteinerten Vogels konnten Blütenpollen nachgeweisen werden. Damit konnte nachgewiesen werden, dass bereits vor rund 47 Millionen Jahren Vögel Blüten bestäubten.

Weiterlesen...

Ägypter sagen Nein zur Wehrpflicht

Quelle:  globalvoicesonline.org URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Großteil der ägyptischen Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren müssen bis zu drei Jahre lang dem Militär dienen, wobei die Dauer der Wehrpflicht von der Ausbildung und Stellung abhängt.

Weiterlesen...

Kirche wird saniert - wir zahlen

Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In München muss die Theatinerkirche für mehrere Millionen saniert werden.

Weiterlesen...

Wiedergeboren werden, aber richtig

Quelle:  alibri-blog URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Rolf Cantzen hat einen großen spirituellen Meister getroffen, der ihm alle Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens diktiert hat...

Weiterlesen...

Armut und Urlaub

Armut An der Ostsee, Foto: © Frank Nicolai

BERLIN. (hpd) Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass rund 20 Prozent der Deutschen nicht in der Lage sind, sich einen Erholungsurlaub zu leisten. Doch dahinter verbirgt sich mehr.

Weiterlesen...

Zweiklassenglauben in Regensburg

Quelle:  piraten-regensburg URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Zu den rund 20.000 Dauerteilnehmern werden noch zahlreiche Tagesbesucher kommen. Das ist eine gute Werbung für die Stadt Regensburg.

Weiterlesen...

Keine Ermittlungen in der NSA-Affäre

Quelle:  tagesschau.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Bundesstaatsanwalt hat gestern bekanntgegeben, dass er keine Ermittlungsverfahren gegen ausländische Geheimdienste einleiten wird.

Weiterlesen...

Die Sicherheitsbehörden und die NSU-Mordserie

Rezension aust_laab_nsu.png

(hpd) Die beiden Journalisten Stefan Aust und Dirk Laabs legen mit ihrem Buch “Heimatschutz. Der Staat und die Mordserie des NSU” eine beschreibende Rekonstruktion des Umgangs der Sicherheitsbehörden mit der jahrelang unerkannt agierenden Neonazi-Zelle vor. Zwar liest sich der fast 900 Seiten starke Band mitunter spannend wie ein Krimi, leider wimmelt er aber auch von vielen Detailfehlern und es fehlt eine genauere Analyse und eine wirkliche Einschätzung.

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren