Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Muslime werden gegen "Islamischen Staat" demonstrieren

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 13:15
Am Freitag wollen die islamischen Verbände mit einem bundesweiten Aktionstag öffentlich Position gegen Rassismus und Fanatismus beziehen.

Demonstration in Wuppertal gegen die Scharia-Polizei

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 13:00
Mehr als 100 Personen haben sich am vergangenen Freitag versammelt, um gegen die Scharia-Polizei zu demonstrieren.

Hitlers Theologie des Todes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 12:30
OSTERWITZ (AT). (hpd) “Der Tod ist ein Meister aus Deutschland” heißt es in Paul Celans “Todesfuge”, der renommierte Philosoph, Kulturwissenschaftler, Theologe, Autor und Universitätsprofessor Anton Grabner-Haider widmet das vorliegende Buch der Frage, wie es dazu kommen konnte.

Abtreibungsrecht wird nicht verschärft

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 12:15
Die spanische Regierung zieht ihre Pläne wieder zurück, das liberale Abtreibungsrecht abzuschaffen.

Grüne fordern Schließung des Abdullah-Zentrums in Wien

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 11:45
Die beiden Grünen-Abgeordneten Alev Korun und Tanja Windbüchler fordern die Schließung des König-Abdullah-Zentrums in Wien.

Mit zweierlei Maß gemessen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 11:15
LEIPZIG. (hpd/gbs) Die Mitglieder der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) und Organisatoren der Protestaktion “11. Gebot: Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!” wenden sich in einem 2. öffentlichen Brief noch einmal an die Leipziger Ratsmitglieder um die Subventionierung des 100. Katholikentags 2016 in Leipzig abzuwenden.

SPD blockiert TTIP im Europaparlament

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 10:30
Die Sozialdemokraten im Europaparlament wollen die Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (Ceta) nicht unterzeichnen.

Diskussionen um Kirchenzuschüsse

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2014 - 10:15
Auch in Luxemburg gibt es Diskussionen um staatliche Zuschüsse für die Kirchen.

DGHS meldet Zweifel am alternativen Gesetzentwurf an

BERLIN. (hpd/dghs) Die DGHS begrüßt den Gesetzentwurf zum assistierten Suizid von Borasio u. a. als Gegenentwurf gegen die Pläne von Gesundheitsminister Gröhe, lehnt aber die darin vorgeschlagene Kriminalisierung der Suizidbeihilfe mit Ausnahmeregelungen als nicht zielführend ab.

Bachblüten und der "Scheiß des Monats"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 14:15
Es gab mal einen Apotheker, der stellte in seinem Schaufenster wirkungslose Produkte aus und bezeichnete sie als "Scheiß des Monats".

Gerichtsverfahren gegen ehemaligen Auschwitz-Aufseher

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 13:45
Wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen soll ein Gerichtsverfahren gegen einen heute 93-jähigen eröffnet werden.

Krieg gegen IS ohne Türkei?

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 13:15
BERLIN. (hpd) Während sich der Westen gemeinsam mit einigen Ländern des Nahen Ostens für einen Krieg gegen den “Islamistischen Staat (IS)” rüstet, verweigert sich der NATO-Partner Türkei.

Wegen "Baileys Irish Cream" verurteilt

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 13:00
Weil ein Mann eine Vorliebe für "Baileys Irish Cream" hat, wurde er in Kamerun wegen Homosexualität verurteilt.

Stiftung und Kirche nehmen Stadt in Geiselhaft

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 12:30
POTSDAM. (hpd) Die Stiftung für den Wiederaufbau der Garnisonkirche musste in einem Bürgerbegehren eine Niederlage hinnehmen: in einer Befragung sprachen sich 14.285 Potsdamer gegen den Wiederaufbau der Kirche aus. Daraufhin musste sich das Stadtparlament noch einmal mit dem Thema befassen.

Jede fünfte Frau erlebt häusliche Gewalt

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 12:15
In einem Blogbeitrag berichtet eine Betroffene davon, wie sie häusliche Gewalt erlebt hat.

Fundamentalisten rufen zu Massenanzeigen auf

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 11:45
Die Partei "CHRISTLICHE MITTE – für ein Deutschland nach GOTTES Geboten" ruft zu Massenanzeigen gegen Michael Schmidt-Salomon auf.

Meeresbiologische Erkenntnisse über "menschliche" Eigenschaften von Tieren

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 11:15
(hpd) Der Meeresbiologe und Verhaltensforscher macht in seinem Buch “Persönlichkeitsrechte für Tiere. Die nächste Stufe der moralischen Evolution” anhand von eigenen und anderen Forschungen deutlich, dass viele Tiere über Fähigkeiten verfügen, welche man lange Zeit nur als typische menschliche Eigenschaften wahrgenommen hat.

Neuerscheinung: Peter Kropotkins "Die Eroberung des Brotes"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 11:00
In "Die Eroberung des Brotes" umreißt Kropotkin seine Vorstellungen einer libertären Gesellschaft.

Sexualstraftäter darf Sterbehilfe in Anspruch nehmen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 16. September 2014 - 10:30
Erstmals darf ein verurteilter Straftäter in Belgien Sterbehilfe in Anspruch nehmen.

Wieso sind gebildete Menschen mit höherer Wahrscheinlichkeit Atheisten?

BERLIN. (hpd/rdf) Religion spricht eher die Emotionen an als die Vernunft. Je mehr Bildung ein Mensch erhält, umso wahrscheinlicher ist es, dass er Atheist wird. Nichtglaube steigt ebenfalls mit Intelligenz und Einkommen. Die Einwohner von gebildeteren Ländern empfinden Religion als weniger wichtig in ihrem täglichen Leben.

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren