Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Das "Verebben" von Atheisten?

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 23. September 2015 - 12:15
RONNENBERG. (hpd) "Atheisten sterben nicht aus, sie verebben (nur) demografisch", lautet ein Ergebnis in der Religionswissenschaft [Blume 2014-a], welches statistisch fragwürdig, demografisch sinnlos, biologisch im Ansatz verfehlt sowie sozialpolitisch brandgefährlich ist.

Humanistische Integration

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 23. September 2015 - 11:30
BERLIN. (hpd/pdh) In den letzten Wochen hat sich die deutsche Zivilbevölkerung von ihrer besten Seite gezeigt. Tausende Flüchtlinge sind täglich an Bahnhöfen angekommen und wurden schnell und unbürokratisch von Zivilisten aufgenommen und versorgt. Die Menschen, ob Mitglieder von (Hilfs-)Organisationen, neu gegründeten Vereinen oder spontane Passanten, sind die Helden...

"Rote Blüte im kapitalistischen Sumpf"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 23. September 2015 - 11:00
BONN: (hpd) Der Sozialwissenschaftler Gregor Kritidis legt mit "Wolfgang Abendroth oder: 'Rote Blüte im kapitalistischen Sumpf'" eine Darstellung zu und Edition von Texten von Wolfgang Abendroth vor. So entsteht ein informatives Bild von dem ersten marxistischen Hochschullehrer in der Nachkriegsbundesrepublik, wobei dem Band eine apologetische Dimension eigen ist.

Patientenverfügungen sorgen erneut für Diskussion

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 23. September 2015 - 10:30
Das Gesetz zur Verbesserungen der Palliativ- und Hospizversorgung war am vergangenen Montag Thema einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages.

Ost-West-Kluft in der Lebenserwartung fast überwunden

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 23. September 2015 - 10:00
ROSTOCK. (mpg) 25 Jahre nach der Wiedervereinigung haben sich die ehemals großen Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen Ost- und Westdeutschland bei den Frauen fast angeglichen.

Gruppenselektion für Auserwählte?

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 22. September 2015 - 12:15
RONNENBERG. (hpd) Religiöse Gemeinden sollen ihren Mitgliedern evolutiv mehr zu bieten haben als säkulare Gruppen. Die Selektion des Lebens greife an der Gruppe an und hier haben Mitglieder mit angeborener Religiosität Vorteile. So ist neuerdings wieder von der guten, alten Gruppenselektion die Rede.

Karlheinz Deschner – Abermals krähte der Hahn

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 22. September 2015 - 12:00
"Abermals krähte der Hahn" ist bis heute für viele Karlheinz Deschners wichtigstes Buch. Jetzt ist die Neuausgabe im Alibri-Verlag erschienen.

Papst Franziskus auf Seelenfang in Kuba und den USA

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 22. September 2015 - 11:45
ODERNHEIM. (hpd) Sprücheklopfer Bergoglio alias Franziskus I. ist wieder total auf Seelenfang. Bei seinem Besuch im kommunistischen Kuba wettert er gegen alle Ideologien, bezeichnet sie als falsche Denk- und Lehrsysteme und behauptet, der Mensch könne anderen Menschen nur dann wirklich selbstlos und uneigennützig helfen, wenn er frei von Ideologien sei.

"Traue niemandem, der sich auf den hippokratischen Eid beruft!"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 22. September 2015 - 11:15
BERLIN. (hpd) Als Reaktion auf den im Mai in der "Ärztezeitung" veröffentlichten Offenen Brief von 180 Ärzten, die sich gegen Montgomery und für ärztliche Sterbehilfe aussprachen, ist im "Ärzteblatt" vor wenigen Tagen ein Gegenbrief erschienen, der für Montgomery und gegen die ärztliche Freitodbegleitung Stellung bezieht.

Evolution - ein fremdartiger Gott

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 22. September 2015 - 10:30
BERLIN. (hpd) "Ein faszinierender Aspekt der Evolutionstheorie ist", so Jacques Monod, "dass jeder denkt, er würde sie verstehen." Ein Mensch, der auf die Welt blickt, sieht stets einen Zweck in den Dingen. Die Beine eines Hasen, geschaffen, um zu rennen, die Zähne eines Fuchses, geschaffen um zu zerreißen. Doch was man sieht, entspricht nicht unbedingt dem,...

Kein guter Tag für christliche Fundamentalisten

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 21. September 2015 - 17:00
BERLIN. (hpd) Christliche Fundamentalisten versammelten sich am vergangenen Samstag zum sogenannten "Marsch für das Leben" in Berlin. Ihren Protest richteten sie gegen Schwangerschaftsabbrüche, Sterbehilfe, Stammzellenforschung, Sexualaufklärung und Präimplantationsdiagnostik. Zwei Gegendemonstrationen stellten sich dem Schweigemarsch entgegen.

"Bundesregierung will Menschenwürde für Dublin-Flüchtlinge außer Kraft setzen"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 21. September 2015 - 11:45
BERLIN. (hpd/hu) Nach dem Beschluss der Bundesregierung zum Einsatz militärischer Gewalt gegen Flüchtlingsboote im Mittelmeer sind weitere Pläne der Bundesregierung bekannt geworden, die Asylsuchende und Flüchtlinge von einer Einreise nach Deutschland abschrecken sollen. Medienberichten zufolge plant die Regierung, die Versorgung hier ankommender Menschen aus EU-Drittstaaten (...

25 Jahre Jugendweihe Deutschland e.V.

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 21. September 2015 - 11:15
HAMBURG/BERLIN. (hpd) Mit einer Festveranstaltung im Sommer 2015 beging Jugendweihe Deutschland e.V. das 25. Jubiläum aus Anlass der Gründung des Verbandes 1990.

Selbsthilfe sorgt sich wegen anstehender Krankenhausstrukturreformen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 21. September 2015 - 10:15
KONSTANZ. (hpd) Die Selbsthilfe KOMMIT unterstützt den Protest von Krankenhausverbänden, Gewerkschaften und Kliniken am 23.09.2015, die in verschiedenster Weise für Änderungen an der Krankenhausstrukturreform der Bundesregierung demonstrieren wollen.

Charlie, Aylan und der Wunsch, gut sein zu wollen

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 18. September 2015 - 13:00
BERLIN. (hpd) Das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" hat eine Karikatur zum ertrunkenen syrischen Jungen Aylan Kurdi veröffentlicht. Ein Grund zur Empörung für viele Nutzer der sozialen Netzwerke. Währenddessen bessert BILD sein Image mit Flüchtlingen auf, reagiert aber verschnupft auf einen Fußballverein, der nicht mitzieht. Für hpd-...

Sind nichtreligiöse Menschen zu ignorieren, weil sie "nichts" sind?

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 18. September 2015 - 12:30
BERLIN. (hpd) Gestern stellte der Humanistische Verband Deutschland (HVD) seinen Bericht "Gläserne Wände" vor. Bei einer Pressekonferenz erläuterten die Autoren sowie der Präsident des HVD, Frieder Otto Wolf sowie Ines Scheibe vom Bundesvorstand, weshalb dieser Bericht so dringen notwendig ist.

Auszeichnung für "besonderen politischen Mut"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 18. September 2015 - 11:45
BERLIN. (hpd) Die Snowden-Vertraute, Sarah Harrison, begleitete Edward Snowden mehrere Wochen im Sommer 2013 und ist eine enge Unterstützerin von WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Die SPD zeichnet sie mit einem Sonderpreis "für besonderen politischen Mut" aus.

Herausforderungen der Politik im 21-ten Jahrhundert

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 18. September 2015 - 10:54
BERLIN. (hpd) Politik ist keine mathematisch exakte Wissenschaft, aber sie darf auch nicht auf eine "Glaubenssache" reduziert werden! Politik hat die Aufgabe der Entschlüsselung unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems. Sie muss Zusammenhänge in einer anschaulichen, konkreten Sprache erklären, vorausschauend denken, Weichenstellungen vornehmen und so die Zukunft...

Mehr Tote durch Luftverschmutzung

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 18. September 2015 - 10:00
MAINZ. (mpg) Jedes Jahr sterben weltweit 3,3 Millionen Menschen vorzeitig an den Folgen von Luftverschmutzung. Diese Zahl könnte sich bis 2050 verdoppeln, wenn die Emissionen ähnlich ansteigen wie bisher – das hat die Studie eines Teams um Forscher des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz ergeben. Die Hauptquellen für schlechte Luft sind überraschenderweise...

"Säkularismus ist die Lösung – auch in der Flüchtlingsfrage!"

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes - 17. September 2015 - 12:46
OBERWESEL. (hpd/gbs) Auf der Internationalen Konferenz "Give Peace A Chance: Säkularismus und globale Konflikte" im Mai dieses Jahres hielt Michael Schmidt-Salomon einen Vortrag mit dem Titel "Säkularismus ist die Lösung! – Über Religion und Gewalt". Die heutige Veröffentlichung des Vortragstextes auf der Website der Giordano-Bruno-Stiftung nahm...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren