Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 58 Minuten

Größte Arroganz im Gewand tiefster Demut

10. Dezember 2014 - 12:00
ODERNHEIM. (hpd) In den Medien wird Franziskus I. als großer Mahner, gewaltiger der Menschheit ins Gewissen Redender, als unbestechlicher Kritiker aller Ungerechtigkeiten in der Welt gefeiert. Von woher aber nimmt dieser Mann überhaupt die Kühnheit, so aufzutreten, so allen an den Ungerechtigkeiten dieser Welt Beteiligten die Leviten zu lesen?

Das europäische Menschenrechtsschutzsystem wirksam machen!

10. Dezember 2014 - 11:45
Am diesjährigen Internationalen Tag der Menschenrechte treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für Recht und Menschenrechte des Europarates zu ihrer letzten Sitzung des Jahres in Paris.

Die brutalen Foltermethoden der CIA

10. Dezember 2014 - 11:30
Gestern wurde ein Bericht veröffentlicht, der die Foltermethoden der CIA gegen vermeintliche Terroristen aufdeckt.

Aufgeklärte Geschenke zum Jahreswechsel

10. Dezember 2014 - 11:00
ASCHAFFENBURG. (hpd) Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit unserem Kooperationspartner denkladen.de einige Tipps für Geschenke zusammengestellt, die das Herz von Atheistinnen und Atheisten erfreuen. So ersparen Sie sich langes Suchen und tun gleichzeitig mit den passenden Geschenken etwas für die Aufklärung. Zudem unterstützt ein Kauf bei unserem Kooperationspartner...

Vorratsdatenspeicherung wieder auf der Agenda

10. Dezember 2014 - 10:45
Der Europäische Gerichtshof hält die anlasslose Massenüberwachung für unverhältnismäßig und grundrechtswidrig. Trotzdem plant die EU-Kommission erneut, die Vorratsdatenspeicherung einzuführen.

Die WHO und die "alternative Medizin"

10. Dezember 2014 - 10:30
Seit langem bemüht sich die Weltgesundheitsorganisation um die "Integration" der mit Ehrfurcht und Respekt behandelten anderen Medizin.

Sauerstoff: Das lebenserhaltende Todesgas

10. Dezember 2014 - 10:00
KASSEL. (hpd) Im Juli 2013 wurde die Lehrvideo-Serie “Design-Fehler in der Natur” mit dem Titel “Was ist das Darwin-Wallace-Prinzip?” eröffnet. Nachdem in einer zweiten Produktion der “Grundtypen-Kreationismus” behandelt worden ist, folgt ein Film über den Sauerstoff, der als “lebenserhaltendes Todesgas” bezeichnet wird.

Heute werden die Nobelpreise überreicht

10. Dezember 2014 - 9:45
Heute werden in Stockholm und Oslo die diesjährigen Nobelpreise verliehen.

Auf der Suche nach Exoplaneten

9. Dezember 2014 - 13:45
BERLIN. (hpd) Sind wir allein im All? Haben Aliens seltsame Ohren oder eine grüne Hautfarbe? Vielleicht sogar Hörner oder Pferdefüße? Alle diese Fragen konnten nicht geklärt werden am vergangenen Sonntag. Dafür jedoch etliche andere.

Evangelikale gegen Sterbehilfe

9. Dezember 2014 - 13:15
Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich in die Sterbehilfedebatte eingebracht und fordert ein Verbot der Suizidbeihilfe.

Wie Islam-Stereotype wirken

9. Dezember 2014 - 13:00
Der Islamwissenschaftler Reinhard Schulze spricht in einem Interview über Stereotypen, mit denen der Islam und Muslime dargestellt werden.

"Kirchenfinanzen" mit Carsten Frerk in Niedersachsen

9. Dezember 2014 - 12:30
RONNEBERG. (hpd/ibka) “Kirchenfinanzen – Wie der Staat die Kirchen finanziert” – zu diesem “heißen” Thema hat der IBKA-Landesverband Niedersachsen-Bremen den Experten Carsten Frerk gleich für drei Veranstaltungen in Niedersachsen gewinnen können.

"Collected Papers of Albert Einstein" frei verfügbar

9. Dezember 2014 - 12:15
Die "Collected Papers of Albert Einstein" sind online frei verfügbar.

Debatte um Nationalismus in Israel

9. Dezember 2014 - 12:00
In Israel wird derzeit darum gerungen, den Nationalstaat neu zu definieren. Daran zerbrach bereits die aktuelle Regierung.

Menschenfeindliche und rechtsextreme Einstellungen in der Gesellschaft

9. Dezember 2014 - 11:30
(hpd) Die Sozialwissenschaftler Andreas Zick und Anna Klein legen mit “Fragile Mitte, feindselige Zustände. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2014” die Ergebnisse einer Datenerhebung zum Thema vor. So beachtenswert die Daten und Erkenntnisse zu einschlägigen Einstellungen und deren Kontexte sind, so wenig überzeugend wirkt der postulierte angebliche starke R...

Gleichberechtigung steigert die Selbstmordrate

9. Dezember 2014 - 11:00
Die türkische Regierung läßt wieder einmal aufhorchen mit undemokratischen und religiösen Äußerungen.

Debatte beginnt auch in Kroatien

9. Dezember 2014 - 10:45
Wie viel Steuergeld erhält die (katholische) Kirche? Wie eng ist sie mit dem Staat verküpft? In ganz Europa sind das unbequeme Fragen. Die bekannten kroatischen Online-Journalistinnen Jelena Miloš und Ana Benačić haben sie trotzdem gestellt. Und damit auch eine Debatte im Heimatland ausgelöst.

"Ein halbes Jahrhundert Zickzack mit Darwin"

9. Dezember 2014 - 10:15
JENA. (hpd) “Evolution ist überall!” so oder so ähnlich könnte das Fazit eines öffentlichen Symposiums lauten, das an der Friedrich-Schiller-Universität Jena stattgefunden hat. Anlass bot die sich zum 50. Mal jährende Pionierarbeit von Prof. Schwefel und Prof. Rechenberg aus dem Jahre 1964.

Die Innenminister warnen vor Pegida

9. Dezember 2014 - 9:54
Fast 10.000 Menschen demonstrierten gestern in Dresden gegen eine angebliche "Islamisierung des Abendlandes".

Ein bestürzender gesellschaftspolitischer Rückschritt

8. Dezember 2014 - 14:00
(hpd) Mit Beschluss vom 22.10.2014, bekanntgegeben am 20.11.2014, hat der 2. Senat des BVerfG einen Rückwärtssalto geschlagen und die kirchlichen Hardliner bestärkt. Das ist völlig konträr zur langjährigen Diskussion in der Gesellschaft.

Seiten