Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 27 Minuten

Neues Hinrichtungsvideo aufgetaucht

3. September 2014 - 11:53
Die Hinrichtung eines weiteren us-amerikanischen Journalisten durch die IS löst weltweites Entsetzen aus.

NRW-Bekenntnisschulen: (k)ein Ende in Sicht?

3. September 2014 - 11:41
DÜSSELDORF. (hpd) Öffentliche Bekenntnisschulen stoßen auf immer mehr Kritik. In einer säkularen Gesellschaft stellen sie ein Relikt vergangener Zeiten dar. Sie sind in fast allen Bundesländern seit Jahrzehnten abgeschafft. Nur noch in einem kleinen Gebiet Niedersachsens, aber auch im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW gibt es sie bis heute.

Kirchensteuern abschaffen

3. September 2014 - 11:31
Die katholischen Laienbewegung "Wir sind Kirche" hat sich für die Abschaffung der Kirchensteuer ausgesprochen.

Geschichte, Vordenker und Organisationen des Islamismus

3. September 2014 - 11:15
(hpd) Der Islamwissenschaftler Tilman Seidensticker legt mit “Islamismus. Geschichte, Vordenker, Organisationen” eine knappe Einführung zum Thema mit inhaltlichen Schwerpunkten auf die im Untertitel genannten Aspekte vor. Es handelt sich um eine informative und kenntnisreiche Arbeit, der aber noch Ausführungen zur Einschätzung des Extremismus- und Gefahrenpotentials gut...

Waffenruhe in der Ukraine

3. September 2014 - 11:06
Wie die Tagesschau eben meldet, haben sich Russland und die Ukraine auf einen Waffenstillstand für die Ostukraine geeinigt.

Ethikunterricht für alle einführen

3. September 2014 - 10:45
BOCHUM. (hpd) Mitglieder der Initiative “Religionsfrei im Revier” (RiR) verteilten an Lehrer und Schüler des Städtischen Marien-Gymnasiums Werl einen Flyer mit dem Titel “Reli adieu! Inklusion: zusammen statt getrennt lernen”. Es gab dabei von keiner Seite Berührungsängste, und die über die Aktion vorab informierte Polizei erledigte ihre Aufgabe...

Gegen religiösen Bezug in der Verfassung

3. September 2014 - 10:21
Der schleswig-holsteinische Landtag diskutiert aktuell über eine Reform der schleswig-holsteinischen Verfassung.

Religiöse Belästigung

3. September 2014 - 10:11
Im Interview spricht Rainer Ponitka (IBKA) über die belästigende Tragweite der Religion.

Religiöse Rechte – Juli 2014

3. September 2014 - 10:00
USA. (hpd) Der Juli hielt die Welt in Atem. Die Krise in der Ukraine weitete sich nach dem Abschuss eines Passagierflugzeuges aus. Erneut wird die Hamas von Israel bombardiert, während der Islamische Staat immer größere Teile Syriens und des Irak kontrolliert. Außerdem polarisiert eine neue Einwanderungsdebatte.

"Pille danach" muss rezeptfrei werden!

3. September 2014 - 9:30
BERLIN. (hpd/bsb) Alle wissenschaftlichen Erkenntnisse und internationalen Erfahrungen sprechen dafür, die "Pille danach" mit dem Wirkstoff Levonorgestrel auch in Deutschland umgehend von der Rezeptpflicht zu befreien.

"Wir brauchen dringend eine Reform im Islam"

2. September 2014 - 12:45
Prof. Maha El-Kaisy-Friemuth plädiert in einem Interview für eine Reform des Islam.

Religionsfreie beim CSD in Dortmund

2. September 2014 - 12:30
DORTMUND. (hpd) Lange geplant und angemeldet war der Stand von Religionsfrei im Revier (RiR) auf dem Cristopher-Street-Day 2014 (CSD) in Dortmund. Mit Näherrücken des Termins zeigte sich, dass sich dieser Tag letztlich zu einem politisch spannungsgeladenen Multievent bei wechselhaftem Wetter entwickelte.

Offener Brief zum VHS-Kurs "Pendelpraxis"

2. September 2014 - 12:00
Die Mainzer Volkshochschule bietet im kommenden Semester mal wieder einen Kurs "Pendelpraxis" an.

Freundlicher missionieren

2. September 2014 - 11:45
Jahrtausende lang war christliche Missionierung mit Gewalt verbunden. Das soll nun geändert werden.

Identität, Islam, Ignoranz

1. September 2014 - 13:30
WEIMAR. (hpd) Die Zeitschrift MIZ - Politisches Magazin für Konfessionslose und AtheistInnen - widmet sich in ihrer jetzt erschienenen Ausgabe 2/14 dem Schwerpunktthema “Identität, Islam, Ignoranz”, also um die unentwegte und ideologisch aufgeladene Debatte über Muslime in Europa. Breiten Raum wird im Heft auch dem zweiten Schwerpunkt “Staat und Kirche”...

Das Ende des Pazifismus

1. September 2014 - 13:15
Die Entscheidung der Bundesregierung, Waffen an die irakischen Kurden zu liefern, beweist "das Ende der pazifistischen Kultur".

Kirchenaustritte sind "Tsunami"

1. September 2014 - 12:45
Zu erstaunlichen Methoden greifen manche Kirchenoberen, um ihre Schäfchen bei der Herde zu halten.

Wo sind die deutschen Whistleblower?

1. September 2014 - 12:30
BERLIN. (hpd) Auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor wurde weit und hoch gesprungen und auch das Bundeskanzleramt konnte am Samstag besichtigt werden. Zwischen diesen Punkten bewegte sich jedoch ein Demonstrationszug, der mehr Datenschutz und ein Ende der (digitalen) Überwachung forderte. “Freiheit statt Angst” hieß es auch in diesem Jahr wieder in Berlin.

Die Entschuldigung von Richard Dawkins

1. September 2014 - 12:00
Es geht um die Frage der moralischen Vertretbarkeit von Abtreibung nach der Diagnose eines Down-Syndroms.

Hamed Abdel-Samad bei ZDF-log in

1. September 2014 - 11:45
Terror, Folter und Hinrichtungen im Namen des Islam. Mordende Glaubenskrieger des Islamischen Staates (IS), die aus Sicht der Bundesregierung nur mit Waffen zu stoppen sind.

Seiten