Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 35 Minuten

Der sich mit dem Kruzifix anlegte

17. Dezember 2014 - 13:15
Dem Waliser Lehrer Valentin Abgottspon wurde 2010 gekündigt, weil er ein Kruzifix im Klassenzimmer abgehängt hatte. Heute tritt er aktiv für eine Trennung von Staat und Kirche ein.

Der Unsinn vom "belebten Wasser"

17. Dezember 2014 - 13:00
Wenn man mit wenig Aufwand viel Geld verdienen möchte, dann ist "belebtes Wasser" eine großartige Erfindung.

Der Thilo Sarrazin der Alphabetisierten

17. Dezember 2014 - 12:30
(hpd) Weihnachten naht, Tipps fürs perfekte Geschenk unterm Christbaum dürfen nicht fehlen. Ein Buch, das man eher nicht schenken sollte, ist Peter Sloterdijks “Die schrecklichen Kinder der Neuzeit”. Es sei denn, man hält den Beschenkten für ein schlichtes Gemüt der Kategorie Bildungsbürger.

Wilde Ehen im Gottesstaat

17. Dezember 2014 - 12:15
In iranischen Großstädten wächst die Zahl junger Paare, die ohne Trauschein zusammenleben.

Gründe für "Pegida"

17. Dezember 2014 - 12:00
Der Kommentator macht die Politik mitverantwortlich dafür, dass in Dresden Zehntausende wegen ihrer dumpfen Angst vor Ausländern auf die Strasse gehen.

Taliban stürmten Schule

17. Dezember 2014 - 11:45
Eine Schule in Pakistan wurde von bewaffneten Taliban angegriffen. Dabei starben mindestens 80 Menschen, die meisten davon waren Kinder.

Löst rot-grüne Koalition die Probleme?

17. Dezember 2014 - 11:15
BERLIN. (hpd) In den nächsten Tagen wird der Landtag von Nordrhein-Westfalen über die Bekenntnisschulen debattieren. Die rot-grüne Koalition will die Umwandlung öffentlicher Bekenntnisschulen in Gemeinschaftsgrundschulen erleichtern. Ob damit die gravierenden Probleme, die immer stärker die Öffentlichkeit beschäftigen, gelöst werden, ist aber mehr als...

Lügengebäude eingestürzt

17. Dezember 2014 - 10:45
Als einen der Gründe für den Irakkrieg erfand die Regierung Bush eine Verbindung zwischen Saddam Hussein und al-Qaida. Nun bricht auch diese Lüge weg.

Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht

17. Dezember 2014 - 10:30
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland 16,2 Millionen Menschen von Armut bedroht. Im Jahr 2013 war jeder fünfte Einwohner Deutschlands von Armut oder sozialer Ausgrenzung betroffen. Im Jahr...

Der fehlgeplante Mensch

17. Dezember 2014 - 10:00
KASSEL. (hpd) Im Wallace-Jahr 2013 wurde die Lehrvideo-Serie “Design-Fehler in der Natur” mit zwei Titeln eröffnet. Nachdem in einer 3. Produktion 2014 das Sauerstoff-Paradoxon dargestellt worden ist, folgt als abschließende Präsentation ein Film über die Design-Fehler beim Menschen unter Berücksichtigung religiöser Glaubensinhalte.

Demagogen gegen Asylflüchtlinge und Muslime

16. Dezember 2014 - 13:30
BERLIN. (hpd) Im Moment gibt es eine breite gesellschaftliche Debatte darüber, ob vom Islam eine Gefahr für westliche Demokratien ausgeht. Auf der anderen Seite erstarken rechtspopulistische Parteien und Gruppierungen. In der Serie über “Islam und Rechtspopulismus” schreibt Prof. Dr. Hajo Funke über Pegida und andere Demagogen.

Mit dem Wohlstand kamen die Religionen

16. Dezember 2014 - 13:00
Die heutigen Religionen sind ein Phänomen des Wohlstandes. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Gegen Islamismus und Fremdenfeindlichkeit

16. Dezember 2014 - 12:30
OBERWESEL. (hpd/gbs) In den vergangenen Wochen folgten Tausende den Demonstrationsaufrufen der “Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Pegida). Es folgte eine breite gesellschaftliche Debatte, in der leider viel zu selten thematisiert wurde, wie sehr die Denkmuster der “Patrioten” den Grundannahmen jener Islamisten gleichen, die sie...

Fussball nur für Männer

16. Dezember 2014 - 12:15
Als der iranische Film "Offside" die Geschichte von Frauen erzählte, die in ein Fußballstadion gelangen wollten, war das Fiktion. In Saudi-Arabien wurde das nun Wirklichkeit.

Stadtschulrat sperrt Saudi-Schule zu

16. Dezember 2014 - 12:00
WIEN. (hpd) Der Wiener Stadtschulrat hat angeordnet, dass die “Saudische Schule des Königreichs Saudi Arabien” mit Ende des Schuljahres geschlossen wird. Gegen die Schule hatte es Beschwerden wegen antisemitischer Schulbücher gegeben, dazu kommen gröbere formale Mängel.

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit

16. Dezember 2014 - 11:45
Zwei Jahre nach dem Erlass des Gesetzes, das eine medizinisch nicht notwendige Beschneidung von Knaben zuläßt, formulierten Kritiker erneut ihren Widerspruch.

Wegen Abnehmen von Kruzifix abgemahnt

16. Dezember 2014 - 11:30
Weil ein Philosophielehrer ein Kruzifix aus einem Klassenzimmer entfernt hat, bekam er einen offiziellen Tadel.

Ärztekammer-Präsidenten präsentieren sich geschlossen

16. Dezember 2014 - 11:00
BERLIN. (hpd/dghs) Dass die Beihilfe zum Suizid “keine ärztliche Aufgabe” sei, betonte Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery bei einer Pressekonferenz, die er gemeinsam mit allen 17 Landesärztekammerpräsidenten und -Präsidentinnen in Berlin durchführte.

Patientenverfügung in Österreich wenig genutzt

16. Dezember 2014 - 10:45
In Österreich gibt es seit 2006 die Möglichkeit, eine Patientenverfügung zu erlassen. Genutzt wird sie aber nur von rund vier Prozent der Bevölkerung.

Kinder halten Jesus für Fussballer

16. Dezember 2014 - 10:30
Mit einer (nicht repräsentativen) Umfrage unter 1000 Schulkindern zwischen fünf und zwölf Jahren wurde festgestellt, dass diese nicht mehr wissen, wer Jesus ist.

Seiten