Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 27 Minuten 14 Sekunden

Kardinal Groer erhält neuen Mühlstein

19. Dezember 2014 - 11:30
HOHENZELL/AT. (hpd/pur) Bereits im November erhielt das Denkmal zu Ehren des verstorbenen Kardinals Hans Hermann Groer eine neue Aussage. Ein (papierner) Mühlstein wurde ihm im Gedenken an seinen sexuellen Missbrauch umgehängt. Dieser verschwand nach einigen Tagen. Doch nun liegt ein echter Mühlstein dort.

Wie viele Atheisten gibt es?

19. Dezember 2014 - 11:15
Papst Franziskus' Aussage, dass Gott "alle erlösen wird, sogar die Atheisten", überraschte sowohl Gläubige als auch Ungläubige auf der ganzen Welt, die von der katholischen Kirche sonst eher strengere Verordnungen kennen. Die Washington Post brachte es auf die Frage, wo auf der Welt Atheisten leben.

Die "Schwulenheiler"

19. Dezember 2014 - 10:45
TÜBINGEN. (hpd) Der Hörsaal des Theologicums war übervoll, als der Studierendenrat den im Vorfeld umstrittenen und juristisch umkämpften NDR-Beitrag “Die Schwulenheiler” zeigte. Zu verdanken hatten die Veranstalter diesen Andrang der “TOS”, der “Tübinger Offensive Stadtmission”, die die Vorführung des Films bzw. zumindest die Erw...

Wird Kirchenaustritt bald 70 Euro kosten?

19. Dezember 2014 - 10:30
Der Stadtrat von Karlsruhe plant eine Erhöhung der Rahmengebühr für Kirchenaustritte. Die Spanne reicht dabei künftig von 16 Euro bis rund 70 Euro.

Chancen einer klugen Wirtschaftspolitik

19. Dezember 2014 - 10:00
BERLIN. (hpd) Wirtschaft muss nicht immer unverständlich sein. Andreas Oppacher schreibt überzeugend, passioniert und trotz manch komplexerem Sachverhalt schafft er es in seiner Schreibweise simpel zu bleiben, sodass dieses Buch ein Lesevergnügen ist.

Pakistans Kindern Ehre erweisen

19. Dezember 2014 - 9:49
Wegen des Angriffs auf eine Schule in Pakistan durch die Taliban empören sich weltweit die Menschen.

Salafistische Radikalisierung – und was man dagegen tun kann

18. Dezember 2014 - 13:45
BERLIN. (hpd/bpb) 400 vor allem junge Männer haben sich aus Deutschland aufgemacht, um für die islamischen Terroristen der ISIS zu kämpfen. Wie wurden diese Menschen zu Radikalen? Wie können Angehörige Radikalisierung erkennen? Und wie sollte man ihr entgegnen? Ein Praxisbericht von Ahmad Mansour.

Gehen wir gemeinsam einen dritten Weg!

18. Dezember 2014 - 13:15
Seit einigen Wochen finden in einigen Städten Deutschlands fast regelmäßig die so genannten Montagsdemos unter dem Motto "Gegen die Islamisierung Deutschlands" statt.

Gewalt in Gottes Namen

18. Dezember 2014 - 13:00
Die Lord's Resistance Army (LRA) soll seit ihrer Gründung 1987 bis zu 70.000 Kinder verschleppt haben. Viele von ihnen wurden als Kindersoldaten missbraucht.

Keine neue Synagoge in Konstanz

18. Dezember 2014 - 12:30
KONSTANZ. (hpd) Mitte 2003 stellte die Stadt Konstanz der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) ein innerstädtisches Grundstück zur Verfügung. Lange schon bestand der Wunsch der jüdischen Gemeinde, genau an dieser Stelle eine neue Synagoge zu bauen, denn nur wenige Meter weiter hatten die Nazis in der Pogromnacht 1938 die alte Synagoge in Schutt und Asche gelegt.

Für Gott und Vaterland

18. Dezember 2014 - 12:00
Während Aufständischen und Kämpfenden mit islamischer Religion gern ihr Fundamentalismus vorgehalten und ihr Gottesbezug als Zeichen zivilisatorischer Rückständigkeit vorgeworfen wird, verliert kaum jemand ein Wort darüber, dass auch "wir" unsere Kriege "im Auftrage Gottes" zu führen behaupten.

Atheismus im Mittleren Osten

18. Dezember 2014 - 11:45
Eine Befragung in Ägypten ergab, dass 12,3 Prozent der Befragten Atheisten sind. Ein ähnliches Ergebnis ergab sich in Saudi-Arabien.

Sind Säkularisten Antisemiten?

18. Dezember 2014 - 11:15
BERLIN. (hpd) Im Nach- und Fortgang der Beschneidungsdebatte kommt es in Deutschland zu Wortmeldungen von unterschiedlichster Seite. Dabei sind mitunter auch überraschende und unerwartete Statements und Schlussfolgerungen vorgelegt worden. So geschehen auch im Sommer 2014, als sich in einer Ausgabe der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" verschiedene Autoren in...

Lokale Methanzyklen auf dem Mars

18. Dezember 2014 - 11:00
Der Mars-Rover "Curiosity" hat auf dem Nachbarplaneten nachweisen können, dass sich dort eine deutliche Zunahme der lokalen atmosphärischen Methankonzentration zeigt.

Anglikanische Kirche ernennt Bischöfin

18. Dezember 2014 - 10:45
Libby Lane wird die erste Bischöfin der anglikanischen Kirche von England.

Die Einzelkämpfer des Terrors

18. Dezember 2014 - 10:30
Auch wenn der Geiselnehmer von Sydney keine direkte Verbindung zur IS-Miliz hat, seine Tat zeigt, dass der Dschihad längst eine Idee geworden ist, die sich jenseits von Strukturen und politischen Zielen verselbständigt hat.

"Gut gemeint – schlecht gelaufen"

18. Dezember 2014 - 10:00
BERLIN. (hpd) Zwei Termine stehen für ehemalige Heimkinder an. Mit dem 31. Dezember 2014 läuft die Antragsfrist auf Fondsleistungen für Betroffene ab und der Verein ehemaliger Heimkinder e.V. (VeH) ruft zu einer Demonstration auf.

Handelsabkommen TiSA könnte nationale Datenschutzbestimmungen aushebeln

18. Dezember 2014 - 9:45
Der im Geheimen verhandelte TiSA-Handelsvertrag gefährdet den Schutz persönlicher Daten beim Transfer zwischen Staaten. Das beweist ein geleakter Verhandlungsstand.

Fast ein Vergnügen zu sterben

17. Dezember 2014 - 14:00
BERLIN. (hpd) Den Wienern sagt man ein besonderes Verhältnis zum Tod nach. “Die schöne Leich’” ist nicht nur ein aufwändiges Leichenbegräbnis, sondern auch Ausdruck einer Lebenshaltung: Der Tod ist unvermeidlich – also feiern wir ihn.

(K)eine Million" mit beeindruckendem Ergebnis

17. Dezember 2014 - 13:45
LEIPZIG. (hpd) Das Bürgerbegehren “(K)eine Million”, das sich mit der Finanzierung des Katholikentages 2016 durch die Stadt Leipzig befasst, geht mit einem unerwartet hohen Ergebnis zu Ende. Bis zum Abschluss der Sammelphase hatten 18.441 Leipziger ihre Unterstützung bekundet und damit deutlich mehr, als zuerst erwartet worden war.

Seiten