Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 10 Minuten 24 Sekunden

Sie wurzeln im All

27. Februar 2018 - 12:30
Anthropozän war gestern, eigentlich müsste man zuerst vom Phytozän sprechen, machen die Pflanzen doch die Welt erst zu einer und einer für alles weitere Leben bewohnbaren. Sie wirken ohne zu handeln, sind offen schlechthin und verbinden durch die von ihnen geschaffene Atmosphäre alles mit allem. Grenzenlosigkeit und Inklusion statt Exklusion - die Pflanzen leben es uns...

Humanistischer Verband fordert substanziellen Erhalt des Neutralitätsgesetzes

27. Februar 2018 - 12:00
Das Bündnis "PRO Berliner Neutralitätsgesetz" übergab am Montag Unterschriften, um den Senat zur Sicherung des Gesetzes aufzufordern. Der HVD Berlin-Brandenburg KdöR begrüßt die Initiative und unterstützt das Anliegen.

Ein Netzwerk herausragender Persönlichkeiten

27. Februar 2018 - 11:30
Unlängst wurden der ehemalige Staatsminister und langjährige Bundestagsabgeordnete Rolf Schwanitz sowie der Journalist und "Blattmacher" Helmut Ortner in den Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung aufgenommen. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Gremium um die Ärztin und Homöopathie-Kritikerin Natalie Grams, die feministische Filmemacherin und Kinderrechtlerin Helke...

"Es braucht einen Paradigmenwechsel"

27. Februar 2018 - 10:30
Die Abgeordnete Ulle Schauws (Bündnis 90/Die Grünen) sieht in der Debatte um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche die Politik in der Pflicht, Mediziner zu stärken, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. "Die Stimmung hat sich tatsächlich verändert, viele Ärztinnen und Ärzte werden angefeindet, sie stehen quasi unter Generalverdacht....

Berlins Schulsenatorin: "Ich sehe keinen Änderungsbedarf"

26. Februar 2018 - 14:00
Am heutigen Montag konnte die Berliner Initiative "Pro Neutralitätsgesetz" der Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheres 1.500 Unterschriften übergeben. In einer Pressekonferenz bedankte sich die Senatorin für die Unterstützung ihrer Position durch die Initiative.

Ist Luther noch zu stoppen?

26. Februar 2018 - 13:00
Das Landesparlament von Schleswig-Holstein hat am vergangenen Donnerstag beschlossen, den Reformationstag als neuen Feiertag einzuführen. Die Bundesländer Niedersachsen, Hamburg und Bremen wollen folgen. Doch gegen die hiermit verbundene Ehrung des bekennenden Antisemiten Martin Luther sowie einen zusätzlichen religiösen Feiertag in Zeiten sinkender Religionszugehö...

Ein Hund schafft es in die SPD, ein Religionskritiker nicht

26. Februar 2018 - 12:00
"Für eine offene, freie Gesellschaft" kann man auf der Startseite der SPD lesen. Dass diese Offenheit nicht unbedingt Religionskritik miteinschließt, zeigt ein Fall in Augsburg: David Farago wollte in die SPD eintreten und wurde abgelehnt – wegen kirchenkritischer Äußerungen im Internet.

"Über kurz oder lang werden wir die Anerkennung bekommen"

26. Februar 2018 - 11:00
Seit 2014 kämpft die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters in Österreich um das Recht, staatlich eingetragene religiöse Bekenntnisgemeinschaft zu werden. Seit Januar 2018 wird vor dem österreichische Bundesverwaltungsgericht über dieses Anliegen der Spaghettimonster-Anhänger - kurz: Pastafari - verhandelt. Für morgen wird das Urteil erwartet. hpd-Redakteurin...

Achselzucken mit Gott

23. Februar 2018 - 13:00
Was tun US-Politiker gegen Schießereien und Massenmorde an den Schulen des Landes? "Thoughts and prayers" sind ihre Standardantwort: Gedanken und Gebete. Dieselben Politiker nehmen oft genug Geld von der Waffenlobby entgegen. Warum John Cusack, Stephen King und viele Millionen andere über "Thoughts and prayers" nur noch bitter lachen können.

"Was hält uns jung?"

23. Februar 2018 - 12:30
Für den hpd sprach Brynja Adam-Radmanic mit den Veranstaltern Helmut Fink und Rainer Rosenzweig über das Nürnberger Symposium zur Frage "Was hält uns jung? - Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem". Sie fragte nach den Hintergründen, Zielen und dem angesprochenen Publikum des populärwissenschaftlichen Wochenendes im April.

Kuschs Coup: Ab sofort wieder legale Suizidhilfe in Deutschland?

23. Februar 2018 - 11:45
Mit dem Strafrechtsparagrafen 217 zur Suizidhilfe untersagte der Gesetzgeber dem Verein SterbehilfeDeutschland e.V. entsprechende Aktivitäten auf deutschem Boden. Doch nun hat der Vereinsvorsitzende Roger Kusch dafür eine neue Möglichkeit gefunden. PR-Aktion, Schlupfloch oder verfassungsrechtliche Strategie? Die hpd-Autorin Gita Neumann befragte den Medizinrechtsexperten RA...

Sehnsucht nach Freiheit

23. Februar 2018 - 11:00
Abbas Amini schildert in seinem neuen Film, der auf der diesjährigen Berlinale Weltpremiere feierte, den Existenzkampf junger Menschen und ihre Sehnsucht nach Glück. In der farbenprächtigen Kulisse aus Marineblau und Persischrot finden Hendi und Hormoz zusammen, genau als ihnen ihr Leben aus den Händen zu gleiten beginnt.

Neandertaler dachten wie wir

23. Februar 2018 - 10:00
Vor wenigstens 70.000 Jahren hat Homo sapiens durchbohrte Muschelschalen und Farbpigmente benutzt. Vor etwa 40.000 Jahren hat er in Europa mobile Kleinkunst, Schmuck und Höhlenkunst geschaffen. Neandertaler schienen zu solchem Verhalten dagegen nicht in der Lage. Mithilfe der Uran-Thorium Datierung konnte ein internationales Forscherteam nun nachweisen, dass Neandertaler schon vor über...

Live-Ticker: Bundestagsdebatte um das Werbeverbot für Schwanger­schafts­abbrüche

22. Februar 2018 - 18:09
Heute debattiert der Bundestag über den Paragrafen 219a StGB, der ein Werbeverbot für Abtreibungen beinhaltet. Hier können Sie die Debatte im Live-Ticker verfolgen.

Homöopathie: Der Boom ist vorbei

22. Februar 2018 - 11:15
Der Absatz der Homöopathie geht zurück. Das freut nicht nur das "Informationsnetzwerk Homöopathie" (INH) und die Skeptiker der "Gesellschaft zur Untersuchung von Parawissenschaften" (GWUP). Aber klar ist auch, dass auch diese nicht Korrelation mit Kausalität verwechseln dürfen; ob es nun wirklich an deren Arbeit liegt, dass Menschen sich weniger f...

"Es ist an der Zeit, die Gesetzgebung zum Schwangerschaftsabbruch zu revidieren!"

21. Februar 2018 - 11:30
Am morgigen Donnerstag wird der Deutsche Bundestag über die Abschaffung des Straftatbestands der "Werbung für den Schwangerschaftsabbruch" (§ 219a StGB) debattieren. Die Giordano-Bruno-Stiftung würde es sehr begrüßen, "wenn dieser alte, noch aus der Nazizeit stammende Paragraph fällt", sagt gbs-Sprecher Michael Schmidt-Salomon. "Doch...

Mutter tötet Tochter mit Kruzifix

21. Februar 2018 - 10:30
Es ist eine grausame Tat, die eine 51-Jährige ihrer Tochter aus Oklahoma angetan hat. Weil sie glaubte, dass Geneva Gomez vom Teufel besessen ist, steckte ihre Mutter ihr ein Kruzifix in den Hals. Geneva starb. Nun muss ihre Mutter lebenslang hinter Gittern.

Christliche Hardlinerin wird CDU-Generalsekretärin

20. Februar 2018 - 17:02
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer soll Generalsekretärin der CDU werden und ist sogar als künftige Kanzlerkandidatin im Gespräch. Ein Blick auf ihre religionspolitische Haltung zeigt, dass die gläubige Katholikin eine christliche Hardlinerin ist.

Wann kommt endlich "Praktische Philosophie" in die Grundschule?

20. Februar 2018 - 11:15
Der Humanistische Verband NRW fordert, die Einführung eines Ethik- oder Philosophieunterrichtes an den Grundschulen nicht halbherzig anzugehen und auf die lange Bank zu schieben. "Wir brauchen diesen Unterricht dringend, damit die große und wachsende Zahl konfessionsfreier Kinder nicht länger außen vor bleibt, wenn es um Fragen einer guten und sinnvollen Lebensfü...

Hamburger Bündnis für einen weltlichen Feiertag

20. Februar 2018 - 10:15
Laut einer aktuellen Pressemeldung soll in der Hamburger Bürgerschaft kurzfristig über den Reformationstag als dauerhaften Feiertag abgestimmt werden. Dagegen verwehrt sich das "Hamburger Bündnis für einen weltlichen Feiertag". Das Bündnis begrüßt die Einrichtung eines weiteren Feiertages, fordert aber, dafür einen nichtreligiösen Anlass zu...

Seiten